Ihr Warenkorb
keine Produkte

Wissenswertes

In unserer Kategorie Wissenswertes finden Sie wichtige Begriffsklärungen, die Ihnen das Bestellen in unserem Brennholz Onlineshop vereinfachen sollen, sowie allgemeine Informationen rund um das Thema Brenn- und Kaminholz.  Sollten dennoch Fragen bestehen, so steht Ihnen unser erfahrenes Brennholz Team selbstverständlich gern zur Verfügung.

Begriffsklärung - Raummeter vs. Schüttraummeter

Raummeter: Ein Raummeter ist die gebräuchlichste Maßeinheit für die Lieferung von Brennholz / Kaminholz und entspricht einem Würfel mit dem Maßen Höhe = 1 Meter, Breite = 1 Meter und Länge = 1 Meter – zusammen 1 Kubikmeter. Die Holzscheite werden beim Raummeter – vor allem im Vergleich zum Schüttraummeter, bei dem die Holzmenge geschüttet wird – vorsorglich gestapelt und geschichtet. Dies führt dazu, dass der Raummeter, aufgrund weniger Luftschichten, mehr Inhalt aufweist und folglich auch teurer als der Schüttraummeter ist. Es gilt die Faustregel, dass ein Raummeter in etwa 1,3 Schüttraummetern entsprechen. 

Schüttraummeter: Beim Schüttraummeter handelt es sich ebenfalls um eine bekannte Maßeinheit für die Lieferung von Brennholz / Kaminholz. Im Unterschied zum Raummeter werden beim Schüttraummeter die Holzscheite nicht geschichtet, sondern in die Behälter mit den Maßen Höhe = 1 Meter, Breite = 1 Meter und Länge = 1 Meter – zusammen 1 Kubikmeter – geschüttet. Dies hat zur Folge, dass mehr Luft im Vergleich zum Raummeter gelassen wird, je nachdem wie die Holzscheite fallen. Es gilt die Faustregel, dass 1 Schüttraummeter ca. 0,7 Raummetern entspricht.